KUNST STEHT FÜR BEGEGNUNGEN
KUNST STEHT FÜR BEGEGNUNGEN 

Jürgen Kuhl

 

Hans-Jürgen Kuhl wurde 1941 geboren und ist in Köln aufgewachsen, seit 1970 arbeitet er als freier Grafik-Designer. Im grafischen Bereich spezialisierte er sich auf Collagen aus Fotografien und/oder Zeichnungen, die er gewissermaßen als Rohstoff für das eigene künstlerische Endprodukt verwendet „den Siebdruck.“ Von der ersten Kameraeinstellung und Handskizze über die Montage der Motive, 
deren Nachbehandlung, Variations oder Korrekturphasen der Andrucke bis zur kompletten Serie
entsteht jedes Bild im eigenen Atelier.

 

2006 wurde Kuhl international als perfekter Geldfälscher berühmt und von der CIA, FBI und
GSG 9 gejagt. Der dritthöchsten Falschgeldsumme von 16,5 Mio USD 
wurde eine erschreckend
perfekte Fälschungsqualität attestiert. Seine Geschichte 
ist in dem Buch Blütenträume:

Die unglaubliche Geschichte des Geldfälschers Jürgen Kuhl nachzulesen.

 

 

Ein Unikat in 8 Farbvarianten

Es gibt 360° Blickwinkel auf den Dom, die als Grundlage für die Dom-Siebdruck-Unikate dienten.

Für jedes 100 x 100cm große Bild wurden 7 Filme und Siebe sowie 9-12 Druckvorgänge benötigt.

Aus diesem komplexen Herstellungsprozess entstanden 360° Blickwinkel in 8 Farbvarianten.

 

 

Preis: pro Stück 1.250,- Euro (inkl. MwSt.)

Format: 1000 x 1000mm

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular für die Kunstdrucke von Jürgen Kuhl

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Koelnartshop
St.-Apern-Str. 17-21
50667 Köln

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 0221 981460+49 0221 981460

oder ....
senden Sie uns einfach eine E-Mail


Anrufen

E-Mail

Anfahrt